GUSO News 31


Die aktuelle Ausgabe der GUSO News 31 enthält folgende Themen: Feuerwehr-Unfallkassen haben Stufe 1 abgeschlossen; UK Sachsen ist Pionierin beim Full-Service-Betrieb; 25 Jahre GUSO GbR

25 Jahre GUSO GbR

GUSO ist ein sicherer Hafen für die UV-Träger der öffentlichen Hand.

UK Sachsen im Full-Service-Betrieb

Die Umstellung verlief weitgehend ohne Probleme.

FUK Mitte und HFUK schließen Stufe 1 ab

Mit dem Abschluss erfolgte unter anderem die Einführung eines elektronischen Archivs.

GUSO-Software betreut 16 Millionen Versicherte

An der GUSO GbR sind elf Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand beteiligt. Mit Hilfe der GUSO-Software betreuen die rund 2.000 Beschäftigten der Gesellschafter mehr als 16 Millionen Versicherte und etwa 290.000 Betriebe, Schulen, Kindergärten und Universitäten. Eine Millionen Unfälle werden jährlich mit Hilfe von GUSO-Software bearbeitet - das sind etwa 35 Prozent aller Unfälle im Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung. Und die Zahlen könnten noch steigen: Ein Zuwachs bei den GUSO-Gesellschaftern ist - wie schon in der Vergangenheit - angesichts des Erfolges der GUSO-Software nicht ausgeschlossen.

Mehr zu den derzeitigen Gesellschaftern der GUSO GbR erfahren Sie hier: